www.autotrailer-mieten.de

Ratgeber und Tipps rund um den Autotrailer

Startseite

Ratgeber

Die Seilwinde – ein praktischer Begleiter

Zur einfachen und sicheren Bewegung von Fahrzeugen bieten sich Seilwinden an. Diese lassen sich in verschiedensten Ausführungen erwerben und machen dank ihrer sicheren Beschaffenheit immer einen guten Eindruck. Sowohl zum einfachen Befördern als auch zum Ziehen oder Heben sind die Seilwinden hervorragend geeignet und helfen dir kompetent weiter. So behältst du auch bei größerem Gewicht immer die Kontrolle und verfügst über die passenden Lösungen.

Wo liegen die Unterschiede der Seilwinden?
Seilwinden lassen sich sowohl in elektrischer Form als auch in manueller Form erwerben. Viele elektrische Seilwinden für den Autotrailer sind mit einer zusätzlichen Montageplatte ausgestattet.

Mit den manuellen Seilwinden sorgst du wiederum für eine eigenständige Befestigung, die sich je nach Bedarf variieren lässt. So behältst du die Kontrolle zur Anbringung deiner Seilwinde, wodurch du diese auch bei anderen Transporten oder Befestigungen nutzen kannst. Eine manuelle Seilwinde ist daher nicht zwingend mit dem Fahrzeug verbunden.

Achte auf hohe Qualität
Die Ausführung der Seilwinde spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um den Transport und das Ziehen von Fahrzeugen geht. Falls es an der nötigen Qualität mangelt, können sich schnell gefährliche Unfälle entwickeln. Auch hierbei solltest du auf die Stärke des Seils achten. Nicht jedes Seil bietet dir ausreichend Schutz und ist in der Lage, das Gewicht des Fahrzeugs zu ziehen.

Erst wenn du dir vollständig sicher bist, dass die Seilwinde für dein Fahrzeug ausreicht, kann auch eine entsprechende Sicherung empfohlen werden. Solltest du die passende Leistungsklasse für deine neue Seilwinde noch nicht gefunden haben, kannst du diese anhand der Masse deines Fahrzeugs auswählen. Sicherheit geht hierbei stets vor, weshalb du vorsichtig sein solltest.

Sichere und kompakte Montage am Fahrzeug
Um eine Seilwinde am Fahrzeug anzubringen, bietet sich in den meisten Fällen professionelle Unterstützung an. Auch bei einer zusätzlichen Montageplatte stellst du mit einer kompetenten Durchführung sicher, dass die passende Verknüpfung hergestellt wird. Bei einer eigenständigen Montage kann es schnell zu abfallenden Einzelteilen oder unzureichend festgezogenen Schrauben kommen, wodurch die Seilwinde abfällt.

Sollte dies in Verbindung mit dem Fahrzeugtransport geschehen, kommt es schnell zu Unfällen. Falls du bisher noch keine derartige Montage am Autotrailer vorgenommen hast, solltest du dies auch bei deiner Seilwinde besser den Profis überlassen.

Weitere Beiträge

Autotrailer richtig beladen

Du möchtest einen passenden Autotrailer mieten, um dein Fahrzeug sicher zu transportieren? Dann solltest du dich zunächst über die richtige Ladung informieren.

Welcher Führerschein?

Wenn es um das Ziehen eines Autotrailers geht, spielt das Gesamtgewicht eine entscheidende Rolle.

Gefahrenquelle Anhänger

Unaufmerksamkeiten in Verbindung mit Anhängern entwickeln sich schnell zu einem Unfall. Bereits eine fehlerhafte Sicherung oder ein zu riskantes Fahrmanöver kann den Autotrailer aus der Bahn bringen.

Gewerblich oder privat mieten?

Wer einen Autotrailer mieten möchte, trifft in der Regel auf zahlreiche Anbieter im Internet. Häufig sind die versprochenen Leistungen jedoch weit von der Realität entfernt.

Eine oder zwei Achsen?

In der Regel unterscheiden sich die Anhänger durch die Ausführung der Achsen, wobei einige Anhänger über zwei Achsen verfügen, andere hingegen nur eine Achse aufweisen.

Zurück