www.autotrailer-mieten.de

Ratgeber und Tipps rund um den Autotrailer

Startseite

Ratgeber

Überladung – ein folgenschweres Problem

Konkrete Anforderungen zur Beladung eines Anhängers sind direkt in der Zulassungsbescheinigung des Anhängers festgeschrieben. Aus diesem Grund solltest du diese nicht überschreiten, sondern dich jederzeit an die Angaben aus der Bescheinigung halten. Bereits ab kleineren Überschreitungen besteht die Gefahr, dass du für die fehlerhafte Beladung belangt wirst.

Mehr Sicherheit im fließenden Verkehr
Sobald das Gewicht deines Anhängers überschritten wird, kann die Sicherheit nicht mehr vollständig gewährleistet werden. Dies liegt daran, dass die Zulassung des Anhängers nur ein bestimmtes Gewicht erfolgt. Fahrzeuge, die den Anhänger zu stark belasten, können auf dieser Grundlage schnell zu einem Sicherheitsrisiko werden, da sich auch das Fahrverhalten verändert. Die folgenden Tipps solltest du aus diesem Grund zum Beladen von Anhängern beachten:

1) Stelle schwere Lasten nach vorne
2) Schöpfe die erlaubte Stützlast möglichst aus
3) Sichere jede einzelne Ladungskomponente
4) Schütze dich vor verrutschenden Lasten
5) Achte auf die zugelassene Maximalgeschwindigkeit

Diese Strafen gibt es bei Überladungen
Solltest du dein Fahrzeug überladen, musst du dich auf hohe Strafen einstellen. Bei Anhänger mit einem Gesamtgewicht von weniger als 2 Tonnen wird die Überladung direkt mit deinem Fahrzeug verrechnet. Bis zu 20 Prozent Überladung gibt es lediglich ein Bußgeld. Sollte die Überladung jedoch stärker ausfallen, musst du dich neben dem Bußgeld zusätzlich auf einen Punkt einstellen.

Sobald das Gewicht des Anhängers noch höher ausfällt, erwarten dich zusätzlich weitere Strafen. Hierbei kommt es bereits bei Überladungen von mehr als 5 % zu einer gravierenden Geldstrafe, die du mit einer sicheren und kompakten Beladung vermeiden kannst. Wiege dein Fahrzeug vor dem Beginn der Fahrt daher und sichere dich zuverlässig ab.

Schütze dich und deine Umgebung
Fehlerhafte Überladungen können sich für dich und andere schnell zum Risiko entwickeln. Informiere dich aus diesem Grund in deinen Papieren über die maximale Belastung und sorge dafür, dass du diese nicht übersteigst. Direkt auf unserer Plattform siehst du auch ohne einen Blick in die Papiere, wie stark die Belastung ausfallen darf und für welche Fahrzeuge sich die Anhänger eignen. So kannst du problemlos deinen neuen Anhänger bestellen und dich professionell absichern.

Weitere Beiträge

Autotrailer richtig beladen

Du möchtest einen passenden Autotrailer mieten, um dein Fahrzeug sicher zu transportieren? Dann solltest du dich zunächst über die richtige Ladung informieren.

Welcher Führerschein?

Wenn es um das Ziehen eines Autotrailers geht, spielt das Gesamtgewicht eine entscheidende Rolle.

Gefahrenquelle Anhänger

Unaufmerksamkeiten in Verbindung mit Anhängern entwickeln sich schnell zu einem Unfall. Bereits eine fehlerhafte Sicherung oder ein zu riskantes Fahrmanöver kann den Autotrailer aus der Bahn bringen.

Gewerblich oder privat mieten?

Wer einen Autotrailer mieten möchte, trifft in der Regel auf zahlreiche Anbieter im Internet. Häufig sind die versprochenen Leistungen jedoch weit von der Realität entfernt.

Eine oder zwei Achsen?

In der Regel unterscheiden sich die Anhänger durch die Ausführung der Achsen, wobei einige Anhänger über zwei Achsen verfügen, andere hingegen nur eine Achse aufweisen.

Zurück